Blog-Archive

Jeder ist ein Hirte

Scheich Muhammad - Schafe
Der Weg unseres Propheten (saws) gibt den Menschen Erleuchtung. Andere Wege geben Dunkelheit, Unterdrückung und Unglück. Möge Allāh uns auf dem rechten Weg halten, in shāʼllāh. Wir sollten aufpassen und auf den Rat des Propheten (saws) hören, denn wenn Kinder es in der Familie sehen, übernehmen sie auch Verantwortung. Wenn
Weiterlesen

Verhalte dich recht

Meister des Weges
Das Wichtigste ist, die Menschen nicht in der Religion zu betrügen. Denn Religion ist die Hauptsache unseres Lebenszweckes. Ihr könnt damit nicht überleben. Mit anderen Dingen, allem, mit dem ihr betrogen werdet, könnt ihr überleben. In dieser Welt sind viele Leute vielleicht ein wenig um ihr Glück betrogen worden. Für
Weiterlesen

Gottes Befehl ist für jeden

Scheich Muhammad beim Koranlesen im Freien
Deshalb ist unser Weg klar. Wer Allāh liebt, sollte Allāhs Befehlen gehorchen und versuchen, sich an den rechten Weg zu halten. Wenn ihr wahre Freunde seid - ein Freund sagt die Wahrheit, auch wenn es weh tut. Ihr müsst die Wahrheit sagen und die Wahrheit zeigen. Zu zeigen, was sein
Weiterlesen

Die Weisheit von Laylatu l-Qadr

laylatu l-qadr
"Wenn ich es euch sagte, würdet ihr keine andere als diese Nacht huldigen. Denn in dieser Nacht werden alle Sünden ausgelöscht, ihr könnt bekommen, was ihr wollt. Also werdet ihr zu anderen Zeiten nichts tun." So hat Allāh der Allmächtige Laylatu l-Qadr verborgen. In einer der Nächte von 365 könnte
Weiterlesen

Die wichtigste Waffe

Masjid Nabi - Paradiesgarten
Unser ganzes Leben ist eine Prüfung. Ihr könnt nicht sagen: "Ich mag diese Prüfung, ich mag diese Prüfung nicht." Prüfung, es ist eine Prüfung. Niemand fragt euch: "Ich gebe dir dies, gut, wenn du es annimmst, gefällt dir diese Prüfung?" Nein. Besonders dem Ego gefällt eine Prüfung nie. Aber jedes
Weiterlesen

Seid von den besonderen Menschen!

Shaykh Muhammad - Almosen
Allāh, Azza wa Jalla, erschuf die Menschheit und öffnete ihr den Weg, damit sie aufsteigen kann. Wie kann sie aufsteigen? Sie werden besondere Menschen, indem sie Allāhs Befehlen gehorchen. Sie werden akzeptierter. Ihre Rangstufen werden erhöht. Je gehorsamer und näher bei Allāh ihr seid, desto besonderer und höher seid ihr.
Weiterlesen

Shaykh Muhammad – Lebenslauf

Shaykh Muhammad
Mawlana Shaykh Muhammad Adil ar-Rabbani (qs) - liebevoll auch Shaykh Mehmet genannt - ist das Oberhaupt des Naqshbandi ar-Rabbani al-Haqqani Sufiordens. Mawlana Shaykh Muhammad Adil ar-Rabbani (qs) wurde am 29. März 1957 / 27. Shaʿbān 1376 in Damaskus, Syrien, geboren. Er ist der älteste Sohn von Mawlana Shaykh Muhammad Nazim
Weiterlesen

Praktiken des Sufismus – Die Flügel des Islam

Shaykh Nazim al-Haqqani
Die paar Leute, die an Spiritualität interessiert sind, sind nicht genug für die Menschheit. Die Mehrheit ist auf der Ebene von Tieren. Ihr einziges Interesse ist das Essen, das Trinken, das Sich Kleiden und das Vergnügen. Wenn jemand seine geistigen Kräfte erreichen will, muss er regelmäßig Dhikr machen - den
Weiterlesen

Verrückte und Betrüger

Scheich Nazim - Wahhabis
Unser Weg ist ein Weg, der dem religiösen Gesetz (sharīʿa) entspricht, dem religiösen Gesetz folgt. Er ist die Essenz des religiösen Gesetzes. Der Naqshbandi Weg akzeptiert die vier Rechtsschulen (madhhab). Heutzutage ist es modern, die Rechtsschulen abzulehnen.
Weiterlesen

Vier Stationen auf dem Sufiweg

Drehende Derwische
Ein Schüler des Sufimeisters Rumi befragte diesen eines Tages über die vier Stationen des Sufiweges. Der Meister gab daraufhin dem Schüler die Anweisung, durch die nächste Türe zu gehen und jeden der dort sitzenden Schüler zu ohrfeigen. Der erste Geohrfeigte sprang auf und schlug zurück. Der zweite sprang ebenfalls auf,
Weiterlesen

Erinnert Euch!

Samstag, 27 Mai 2017
Samstag, 3 Jun 2017
Samstag, 27 Mai 2017

Aktuelle Beiträge

Raqqat ᶜaynā

Akzeptiert die Wahrheit

Aṣ-ṣubḥu badā

Kommentare

Beiträge abonnieren

Kategorien

Standort

Achamergasse 3, 1-3 (blaue Tür) 1090 Wien