Blog Archives

Kommt zum Licht!

Scheich Muhammad Adil ar-Rabbani
Allāh zeigte den Menschen zwei Wege. Es gibt keinen dritten. Sie wählen entweder den Weg des Lichts oder den Weg der Dunkelheit. Allāh öffnete den Weg des Lichts für alle. Er sagt: "Kommt zu diesem hellen, schönen, glücklichen Ort!" Es gibt dies. Wenn ihr diesem Weg nicht folgt, nehmt ihr
Weiterlesen

Die Schlacht von Badr

Badr
As-salāmu ᶜalaykum wa-raḥmatullāhi wa barakātuhu. Aᶜūdhu billāhi mina sh-shayṭāni r-rajīm. Bismillāhi r-raḥmāni r-raḥīm. Jetzt ist der 17. Ramaḍān. Mā shā’llāh, es sind 17 Tage, seit der Ramaḍān begonnen hat! Der Ramaḍān ist heilig. Jeden Tag ist etwas Gutes passiert. Zuerst kam der Heilige Qur’an herab im Ramaḍān. Auch fand an
Weiterlesen

Tut Gutes im Ramadan!

Scheich Muhammad - Almosen
Al-ḥamdu li-llāh haben wir den Monat Ramaḍān erreicht, für den Allāh, Azza wa Jalla, etwas Besonderes machte. Und Er schaut auf die Leute, die Menschen und die Gläubigen, und wenn sie Gutes tun in diesem Monat, ist Er zufrieden und stolz, den Engeln zu sagen: Seht diese Menschen, wie sie
Weiterlesen

15. Shaᶜbān – Nacht der Vergebung

Die Nacht der Vergebung (laylatu l-bara´a) ist die Nacht zum 15. Shaʿbān. Sie ist die Nacht der Vergebung und Freisprechung von Sünden. In dieser Nacht werden die Geschicke für das kommende Jahr festgelegt. Denen, die um Verzeihung bitten, wird vergeben, die nach Heilung fragen, werden geheilt und denen, die nach
Weiterlesen

Abscheu im Herzen

Scheich Muhammad
Tut niemals so, als würdet ihr Dinge nicht sehen, die Allah verboten hat. Ändert sie, wenn ihr es könnt. Wenn nicht, bezeichnet sie nicht als normal. Sie sind nicht normal. Was Allah (JJ) sagt, ist normal. Die schwächste Form des Glaubens ist, etwas in seinem Herzen zu verabscheuen.
Weiterlesen

Geistiger Frühling und Rückzug

Scheich Muhammad - Frühling
Rajab ist ein Monat voller Geschenke, geistiger Geschenke von Allah. Er ist großzügig. Mit den spirituellen Gaben kommt Segen (baraka). Was heißt Segen? Zufrieden zu sein, mit dem was er (jj) euch gibt. Das ist die Bedeutung von Segen. Wenn er Segen dazu gibt, dann ist es genug für euch
Weiterlesen

Sie haben die Welt verschmutzt

Eingang zum Haus von Scheich Muhammad Nazim Adil Al-Qubrusi Ar-Rabbani An-Naqschbandi
Was die Welt am meisten schädigt und verschmutzt ist Unglauben. Wenn du nicht glaubst, gibt es keine andere Sünde. Du hast schon die größte Sünde begangen. Sie haben die Welt verschmutzt, die Luft verschmutzt, den Boden verschmutzt, das Meer verschmutzt. "Unheil ist erschienen auf dem Festland und dem Meer wegen
Weiterlesen

Die Liebe zu Gott macht glücklich.

Wahrer Glaube
Von dieser Welt liebt nichts, nichts von den materiellen Dingen! Was eurem Ego gefällt, eurer Begierde gefällt, ist bloß wie ein Traum. Ihr könnt hier alles bekommen, aber es verbleibt nichts in eurer Hand. Es geht aber um wahre Liebe, Liebe zu Allah ist wahr. Sie ist die ganze Zeit
Weiterlesen

Ohne Barmherzigkeit gibt es keinen Frieden.

Scheich Muhammad Nazim
„Ihr seid so lange nicht gläubig, bis ihr Euch gegenseitig liebt; Soll ich Euch sagen, wie ihr einander lieben könnt?“ Diese Worte richtete der Prophet Muhammad, Allah segne ihn und schenke ihm Heil, an seine Gefährten und sie baten ihn: „Ja, oh Gesandter Gottes, sag es uns!“ Er fuhr fort:
Weiterlesen

Erinnert Euch!

Samstag, 23 Jun 2018
Samstag, 30 Jun 2018
Mittwoch, 20 Jun 2018
  • Shawwāl - die sechs Fasttage

    Zeit: 00:00 - 23:59

Aktuelle Beiträge

Raqqat ᶜaynā

Akzeptiert die Wahrheit

Aṣ-ṣubḥu badā

Kommentare

Beiträge abonnieren

Kategorien

Standort

Achamergasse 3, 1-3 (blaue Tür) 1090 Wien