Shawwāl – Fest des Fastenbrechens

Fest des Fastenbrechens (ᶜĪd al-Fiṭr)

Der Monat Shawwāl beginnt mit dem 3-tägigen Fest des Fastenbrechens (ᶜĪd al-Fiṭr)

Die Nacht zum ᶜĪd soll man im Gebet verbringen. Bis zum Fajr muss auch das Zakātu l-Die weißen Tage

sind die Verabschiedungstage des Ramaḍān im Shawwāl. Es ist Sunna, 6 Tag im Shawwāl zu fasten. Dabei kann man gleichzeitig mit der Absicht des Nachholens fehlender Fastentage und der 6 Sunnatage zu fasten, auf denen allergrößter Segen liegt.

Fiṭr bezahlt werden, damit das Fasten des Ramaḍān nicht zwischen Himmel und Erde hängen bleibt.

ᶜĪd-Gebet

Nach jedem weiteren Gebet an den 3 Festtagen singt man das Takbīr wa Tahlīl wa Taḥmīd („Allāhu akbar, Allāhu akbarLā ilāha illāllāh, …)

Veröffentlicht unter Fest des Fastenbrechens - ᶜĪd al-Fiṭr, Gebet, Shawwāl

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Erinnert Euch!

Samstag, 21 Apr 2018
Samstag, 28 Apr 2018
Dienstag, 1 Mai 2018
  • 15. Shaᶜbān – Nacht der Vergebung (laylatu l-barā')

    Zeit: 00:00 - 23:59

Aktuelle Beiträge

Raqqat ᶜaynā

Akzeptiert die Wahrheit

Aṣ-ṣubḥu badā

Kommentare

Beiträge abonnieren

Kategorien

Standort

Achamergasse 3, 1-3 (blaue Tür) 1090 Wien