Blog-Archive

Zehnter Monat des islamischen Kalenders

Die sechs Tage des Shawwāl

Ornamente
Shawwal ist ein schwerer Monat, hat aber auch seinen Wert. Es gibt sechs Fastentage im Shawwal. Es ist die Sunna des Propheten (saws). Wenn ihr diese sechs Tage fastet plus die dreißig Tage des Ramaḍān, wird jeder Tag als zehn Tage gezählt. Es summiert sich zu 360 Tagen. Ihr werdet
Weiterlesen

Glückliche Tage

Scheich Muhammad mit Blumenkranz
"Sag: Über die Huld Allāhs und Seine Barmherzigkeit, ja darüber sollen sie froh sein. Das ist besser als das, was sie zusammentragen." (10:58). Dieser ᶜĪd-Tag ist ein Tag des Glücks. Allāh fordert uns auf, glücklich zu sein, voller Freude zu sein. Wenn Allāh uns mit Barmherzigkeit und Großzügigkeit behandelt, seid
Weiterlesen

Die heiligen Festtage

Eid al-fitr
Dank Allāhs ist es ᶜĪd. Dies ist das ᶜĪd, das Allāh für uns bestimmt hat. Wir sagen ᶜĪd al Fitr. Diese Feiertage sind die Tage, die Allāh (awj) den Muslimen geschenkt hat. Sie zu respektieren, bedeutet, Allāhs Befehl zu respektieren. Es ist Sunna, einander zu besuchen und sich zum ᶜĪd
Weiterlesen

Shawwāl – die sechs Fasttage

Die die sechs Tage sind die Verabschiedungstage des Ramaḍān im Shawwāl. Es ist Sunna, 6 Tag im Shawwāl zu fasten. Dabei kann man gleichzeitig mit der Absicht des Nachholens fehlender Fastentage und der 6 Sunnatage zu fasten, auf denen allergrößter Segen liegt. Teilen Sie diesen Beitrag:

Shawwāl – Fest des Fastenbrechens

Fest des Fastenbrechens (ᶜĪd al-Fiṭr) Der Monat Shawwāl beginnt mit dem 3-tägigen Fest des Fastenbrechens (ᶜĪd al-Fiṭr) Die Nacht zum ᶜĪd soll man im Gebet verbringen. Bis zum Fajr muss auch das Zakātu l-Die weißen Tage sind die Verabschiedungstage des Ramaḍān im Shawwāl. Es ist Sunna, 6 Tag im Shawwāl
Weiterlesen

Erinnert Euch!

Samstag, 21 Okt 2017
Samstag, 28 Okt 2017
Samstag, 21 Okt 2017
  • Ṣafar – tägliche Übung

    Zeit: 00:00 - 23:59

Aktuelle Beiträge

Raqqat ᶜaynā

Akzeptiert die Wahrheit

Aṣ-ṣubḥu badā

Kommentare

Beiträge abonnieren

Kategorien

Standort

Achamergasse 3, 1-3 (blaue Tür) 1090 Wien