Blog-Archive

In der Hand eures Egos

Schutzgebet - Allahu haqq
Er wird in der Hölle sein, denn es ist kein Scherz, unschuldige Menschen zu töten oder nur für das eigene Ego zu kämpfen. Es ist eine große Lektion für alle, für die Menschen, besonders für die Muslime. Und es ist schade, denn diese Leute tun uns leid. Wir sind nicht
Weiterlesen

Der Sieg kommt von Allah

Scheich Muhammad und Scheich Nazim
Es hat so viel Unterdrückung gegeben, seit die Welt erschaffen wurde. Es gab Unterdrückung im 20. Jahrhundert. Im 21. Jahrhundert wurde es schlimmer. Statt zivilisierter zu werden, wurden die Leute gewalttätiger, brutaler, grausamer. Sie verließen die Menschlichkeit. Wenn Unterdrückung das Maximum erreicht, sendet Allāh gewiss jemanden, um sie zu besiegen.
Weiterlesen

Ṭarīqa bringt zum wahren Islam

Scheich Muhammad - lesend
Allāhs Weisheit, Sein erster Befehl an die Muslime ist, zu lesen. Es gibt Bücher, die die Menschen erheben - der Glorreiche Qur’an, die Aḥādīth unseres Propheten (saws). Diese sollten zuerst gelesen werden. Diese sind gut. Es gibt allerdings auch Dinge, die sollten nicht gelesen werden, die Zweifel in die Menschen
Weiterlesen

Die EU ist am Ende.

EU Flag
Allāh gab uns den schönsten Ort auf der Welt, den reichsten Ort auf der Welt. Aber die Menschen wurden betrogen, vom Teufel und seinen Anhängern. Und diese Europäer, die versuchen, wie Engel zu sein, erledigen alles auf der Welt. Sie gingen überall hin und töteten zehn Millionen Menschen. Und sie
Weiterlesen

Das Ende der Zeit

Antistress Uhr
Deshalb sagte der Prophet (saws): Wer es mit Gewalt tun kann, kann es, wie eine Regierung. Sie können es. Wie sie verbieten, Menschen zu töten, zu stehlen oder den Menschen Schlechtes zuzufügen. Sie haben die Autorität dazu, aber gewöhnliche Menschen nicht. Ihr könnt nicht einen nach dem anderen fangen und
Weiterlesen

Die Schlacht von Badr

Badr
As-salāmu ᶜalaykum wa-raḥmatullāhi wa barakātuhu. Aᶜūdhu billāhi mina sh-shayṭāni r-rajīm. Bismillāhi r-raḥmāni r-raḥīm. Jetzt ist der 17. Ramaḍān. Mā shā’llāh, es sind 17 Tage, seit der Ramaḍān begonnen hat! Der Ramaḍān ist heilig. Jeden Tag ist etwas Gutes passiert. Zuerst kam der Heilige Qur’an herab im Ramaḍān. Auch fand an diesen
Weiterlesen

Österreichisch – Osmanische Freundschaft 1918

Im Mai 1918 reiste der österreichisch-ungarische Kaiser Karl I. mit seiner Frau Kaiserin Zita zu einen offiziellen Staatsbesuch in der Hauptstadt des Osmanischen Reiches, Stambul. Schon 1869 hatte Kaiser Franz Joseph den osmanischen Sultan besucht, in der Zwischenzeit waren die Beziehungen zwischen den beiden Reichen noch freundschaftlicher geworden.
Weiterlesen

Kein Recht auf Terror!

Wir verurteilen Terror, vor allem, wenn er im Namen des Islams verübt wird, auf das Entschiedenste. Terror widerspricht gänzlich den Werten, die der Prophet Mohammed (Friede sei mit Ihm) auf Basis des heiligen Koran gelehrt und gelebt hat. Wir ermutigen alle Menschen, die Schöpfung und alle lebenden Geschöpfe zu achten
Weiterlesen

Durch Harmonie im Herzen zu Harmonie im Zusammenleben

vielfarbige Rose
"Jahrhunderte in einem Verband mit zahlreichen Völkern lebend, hat der Österreicher gelernt, in seinen Mitmenschen nicht das Trennende, sondern das Verbindende zu sehen und zu werten und - Toleranz zu üben." - Julius Raab (österreichischer Bundeskanzler von 1953–1961)
Weiterlesen

Mit vereinten Kräften

In der Geschichte gab es einige Beispiele von harmonischem Zusammenleben verschiedener Völker, Kulturen und Religionen. Die k. u. k. Monarchie der Habsburger war ein Vielvölkerstaat, der versuchte, allen Menschen ihr Recht zu geben. Viribus unitis - Mit vereinten Kräften! Das war der Wappenspruch von Kaiser Franz Joseph. Der Kaiser sah sich
Weiterlesen

Erinnert Euch!

Samstag, 1 Apr 2017
Samstag, 8 Apr 2017
Mittwoch, 29 Mrz 2017
  • Rajab

    Zeit: 00:00 - 23:59

Aktuelle Beiträge

Raqqat ᶜaynā

Akzeptiert die Wahrheit

Aṣ-ṣubḥu badā

Kommentare

Beiträge abonnieren

Kategorien

Standort

Achamergasse 3, 1-3 (blaue Tür) 1090 Wien