Blog-Archive

Die sechs Tage des Shawwāl

Ornamente
Shawwal ist ein schwerer Monat, hat aber auch seinen Wert. Es gibt sechs Fastentage im Shawwal. Es ist die Sunna des Propheten (saws). Wenn ihr diese sechs Tage fastet plus die dreißig Tage des Ramaḍān, wird jeder Tag als zehn Tage gezählt. Es summiert sich zu 360 Tagen. Ihr werdet
Weiterlesen

Habt keine Angst vor dem Fasten!

Shaykh Muhammad
Folgt nicht den Leuten, die ihrem Ego folgen. Folgt nur der Ahlu s-sunna wa l-jamāᶜa. Wir sind geschaffen worden für den Gottesdienst. Allāh sagt: "Ich erschuf die Menschen und Dämonen (Jinn), damit sie Mir dienen!" Nicht um zu arbeiten oder für andere Dinge. Also müssen wir geduldig sein. Das müsst
Weiterlesen

Der Wert des 15. Shaʿbān

Schaʿbān
Was wird passieren? Was wird bleiben? Wie viel wird gegeben werden? Wie lang wird jemand leben? Wer wird sterben? Alle diese Dinge werden in dieser Nacht entschieden. Deshalb, in shāʼllāh, möge heute Nacht Gutes zu uns kommen. Möge Allāh uns noch viele Jahre erreichen lassen. Möge er diese Dunkelheit, die
Weiterlesen

Muḥarram – die ersten 10 Tage

muharram
Wer die ersten 10 Tage des Jahres fastet, erhält das höchste Paradies.
Weiterlesen

1. Muḥarram

Wer am 1. und letzten Tag des Jahres fastet, erhält die Vergebung von 50 Jahren.
Weiterlesen

Shaᶜbān – Fasttage

Wer den 1. und den letzten Donnerstag im Shaᶜbān fastet, dem ist das Paradies versprochen.
Weiterlesen

Shaᶜbān – Begrüßung

Schaʿbān
Der Monat Shaʿbān ist der beste Fastenmonat nach Ramandan. "Wer mir folgen will und mich sehen will, der faste 3 Tage im Shaʿbān" - Prophet Muhammad (saws). In diesem Monat werden die Sünden ausgeglichen.
Weiterlesen

Shawwāl – die sechs Fasttage

Die die sechs Tage sind die Verabschiedungstage des Ramaḍān im Shawwāl. Es ist Sunna, 6 Tag im Shawwāl zu fasten. Dabei kann man gleichzeitig mit der Absicht des Nachholens fehlender Fastentage und der 6 Sunnatage zu fasten, auf denen allergrößter Segen liegt.
Weiterlesen

9. Dhū l-Ḥijja – Tag des ᶜArafāt

An diesem Tag sprach Allāh: "... und heute habe ich meine Religion vollendet." Wer an diesem Tag fastet, dem werden die Sünden des vergangenen und des nächsten Jahres vergeben. Allah (t) vergibt an diesem Tag jedem, der auch nur 1 Korn Glauben in sich trägt, vor allem, wenn er ganz
Weiterlesen

Erinnert Euch!

Samstag, 25 Mrz 2017
Samstag, 1 Apr 2017
Mittwoch, 29 Mrz 2017
  • Rajab

    Zeit: 00:00 - 23:59

Aktuelle Beiträge

Raqqat ᶜaynā

Akzeptiert die Wahrheit

Aṣ-ṣubḥu badā

Kommentare

Beiträge abonnieren

Kategorien

Standort

Achamergasse 3, 1-3 (blaue Tür) 1090 Wien